27.02.2012

Noch an ältere Browser denken?

von Philipp Honegger

Bei der Umsetzung von Designs in HTML und CSS und bei der Einbindung von Javascript-Elementen kommt man schnell an den Punkt, wo bei der Ansicht in verschiedenen Browsern nicht immer alles so glatt läuft wie gewünscht.

Vor allem ältere Internet-Explorer-Generationen machen dann und wann nicht das, was sich der Entwickler vorstellt.

Auch wir stellen uns immer wieder die Frage, sollen wir solch ältere Browsergenerationen überhaupt noch berücksichtigen?

In solchen Momenten werten wir Statistiken von Webseiten (ab 30'000 Unique Clients pro Monat) aus, um uns ein Bild über das Nutzerverhalten zu machen. Dabei stellt sich heraus, dass doch mindestens jeder zehnte Besucher mit deutlich älterem Surfmaterial unterwegs ist.

Wir sind darum der Meinung, auch noch - soweit sich der Aufwand lohnt und das Ergebnis ohne alt-Optimierung untragbar ist - für ältere Browser-Generationen zu gestalten und programmieren.

Hier noch Links zum Thema. Nicht mehr topaktuell, aber doch noch nützlich.

Personal CSS Hacks for IE6, IE7, IE8, IE9
7 JavaScript Differences Between Firefox & IE

Meier + Cie AG
SOBAG
Vordergasse 58
8201 Schaffhausen

Tel. +41 52 633 35 55
E-Mail: infosobagch

Unsere Portale:

nordagenda.ch schaffhausen.ch